Alcaraz hat seine Verletzung geheilt und wird wieder auf dem Platz stehen

Alcaraz hat seine Verletzung geheilt und wird wieder auf dem Platz stehen

Die Nummer eins der ATP-Liste, der Spanier Carlos Alcaraz, erholt sich erfolgreich von seiner Verletzung, die er sich am Ende der Saison 2023 zugezogen hat.

Das diesjährige US Open Der Champion wird schon bald am Ausstellungsturnier Mubadala Tennis Championship teilnehmen, wo er einer der hellsten Stars unter den Teilnehmern sein wird.

Er sollte in der nächsten Woche mit dem Training beginnen, da er in den letzten Tagen Probleme mit einer Virusinfektion hatte. Sein Trainer, Physiotherapeut und Konditionstrainer erstellten jedoch ein detailliertes Trainingsprogramm für ihn.

„Die Tests vom letzten Donnerstag haben gezeigt, dass alles in Ordnung ist. Bis Mitte Dezember arbeiten wir an Kraft, Herz-Kreislauf-Übungen, Verletzungsprävention und Ausdauertraining. Nach den Shows in Dubai liegt das Hauptaugenmerk auf Tennis und Explosivität“, so der Konditionstrainer von Alcaraz.