Djokovic endet 2023 in Dubai

Djokovic endet 2023 in Dubai

Novak Djokovic wird das Jahr 2023 in Dubai im Ausstellungsturnier beenden, und seine offizielle Website enthüllte, welches Turnier den Beginn seiner Saison 2023 markieren wird.

Dem serbischen Tennisspieler wurde kürzlich die Einreise nach Australien gewährt, damit er dort seine neue Saison beginnen wird. Er beschloss, die Saison vor der Saison in Adelaide zu beginnen Australian Open, wo er in Australien seinen 10. Grand-Slam-Titel angreifen wird.

Adelaide International ist ein 250er-Turnier und wird auf Hartplatz gespielt, genau wie in Melbourne. Der Wettbewerb findet zwischen dem 2. und 9. Januar nächsten Jahres statt, und neben Djokovic werden auch Andy Murray und Jannik Sinner antreten.