Herculian Effort von Murray bringt ihn in die dritte Runde von AO

Herculian von Murray bringt ihn in die dritte Runde von AO

Dem britischen Tennisspieler Andy Murray gelang scheinbar Unmögliches. Er feierte ein großes Comeback, um Thanasi Kokkinakis nach fast sechs Stunden intensiven Tennis zu schlagen.

Es war ein wahrer Genuss für die Australian Open Menge, und es schien, als würde das Spiel nie enden (aber auf eine gute Art und Weise). Das Match dauerte fünf Stunden und fünfzig Minuten und Murray errang den hart erkämpften Sieg in fünf Sätzen – 4:6, 6:7, 7:6, 6:3 und 7:5.

Dies war ein unglaubliches Spiel, und obwohl Kokkinakis die ersten beiden Sätze gewann, gelang es Murray, bei seinem Comeback jedes bisschen mentale und körperliche Stärke zu bündeln und das Spiel auf so erstaunliche Weise zu beenden.

In der dritten Runde trifft Murray auf Roberto Bautista Agut, und wir werden die Chance haben, nur zu sehen wie viel Sprit Andy im Tank hat nach diesem unglaublich intensiven und langen Spiel.