Alcaraz hat die Chance, in Madrid Rücken an Rücken zu spielen

Alcaraz hat die Chance, in Madrid Rücken an Rücken zu spielen

Die ATP reist nach Spanien zu den Madrid Open, dem zweiten ATP Masters 1000-Event der Sandplatzsaison, und die Tenniswelt ist voller Aufregung. Die bisherige Saison war geradezu volatil, mit Andrey Rublev sichert sich seinen ersten ATP-1000-Titel beim Monte-Carlo Masters Anfang dieses Monats. 

Das Turnier wird jedoch ohne einige seiner größten Stars auskommen, darunter Rafael Nadal und Novak Djokovic, die weiterhin verletzungsbedingt pausieren. Auch Jannik Sinner wird nach seinem krankheitsbedingten Rückzug aus dem Viertelfinale in Barcelona pausieren. 

In ihrer Abwesenheit stand der 19-jährige Carlos Alcaraz im Rampenlicht und gewann seinen dritten Titel des Jahres beim ATP 500 Barcelona für seinen sechsten Sandplatztitel. Trotz seines jungen Alters hat Alcaraz Schlagzeilen gemacht und die Tenniswelt mit seiner Größe gestört.

Die jüngsten Leistungen von Carlos Alcaraz haben ihn zu einer Kraft gemacht, mit der man auf dem Tennisplatz rechnen muss. Der junge Spanier zeigt weiterhin sein unglaubliches Talent und Können, gewinnt Titel und stört die etablierte Ordnung der Tenniswelt. 

Sein Sieg bei ATP 500 Barcelona denn sein sechster Titel auf Sandplatz war eine unglaubliche Leistung, und wenn er gesund ist, sieht er unaufhaltsam aus. Da einige der größten Namen im Tennis bei den Madrid Open fehlen, hat Alcaraz die Gelegenheit, seinen Platz als einer der vielversprechendsten jungen Spieler des Sports weiter zu festigen.

Gewinnchancen beim ATP Masters 1000 Madrid

Carlos Alcaráz +100

Stefanos Tsitsipas +900

Daniil Medwedew +1100

Alexander Zverev +1400

Holger Rune +2000

Darinka Aleksic schreibt seit dem Start für Tennis Tips und ist ein fester Bestandteil unseres Teams. Ihre Aufgabe ist es, Themen rund um den Tennissport rund um den Globus abzudecken. Von Expertenbewertungen der Ausrüstung bis hin zu Übungstipps und -tricks deckt sie alle Bereiche mit viel Liebe zum Detail ab.

Ihr Ziel ist es, erstklassige Tennisinhalte zu liefern und Sie über alles in der modernen Tennisära auf dem Laufenden zu halten und Sie gleichzeitig an die Wurzeln und die Geschichte des Spiels zu erinnern. Sport war schon immer ein grundlegender Teil ihres Lebens, seit sie im Alter von sieben Jahren mit dem Tennisspielen begann.

Über uns

TennisTips.org ist mehr als eine Website; Es ist eine blühende Gemeinschaft von Tennisliebhabern.

Wir sind immer gespannt darauf, von anderen Tennisliebhabern zu hören und sind bestrebt, umgehend zu antworten.

Neueste Beiträge

Alle Beiträge